Lederkombi RACING RAPTOR - bílá/modrá/červená

Wähle eine Größe

Sie müssen Farbe und Größe wählen.

Auf Lager im E-Shop

Wollen Sie eine andere Farbe?
1,333.08 €

Produktdetails

Einteilige Racing-Kombi für die Fahrt auf dem Rennring.  Die Kombination von Känguru- und Rindleder ermöglicht maximalem Komfort beim Rennen. Das Känguruleder kommt in die Mitte der Kombi, wo sich die Rennfahrerin  maximal weit vorbeugen kann. Das Leder wurde von einem renommierten italienischen Rind-Lieferanten für Motorradzwecke erstklassig bearbeitet.  Das Twin Ferrite System Protection an Schultern und Ellbogen ist eine einzigartige PSí-Technologie, die von den MotoGP-Fahrern getestet wurde. Ein eventueller Stoß an den meist bedrohten Stellen verteilt sich flächenfleißig dank den "Ferriten", die einen Teil der Stoß-Energie aufnehmen – damit schützen sie den Fahrer so weit wie möglich und reduzieren den Umfang von Kombi-Beschädigungen. Die Lady-Ausführung ist konstruktionsmäßig für die Linien der Damenfigur gedacht und bringt deutlich der Aerodynamik während der Fahrt auf dem Motorrad bei.

Protektoren

  • Schultern, Ellbogen, Knie, Schienbeine: PSI® ergonomische Kunststoff- Protektoren mit Sandwich-Konstruktion
  • Schultern: PSI® TWIN FERRITE SYSTEM PROTECTION - doppeltes Schutzsystem mithilfe von inneren „Ferriten“ aus hochfestem Stahl
  • austauschbare Ellbogen-Sliders
  • Protektor der Halswirbelsäule – großer Höcker
  • Hüftgelenke-Protektoren Sas-Tec® - EVOLUTION Ausführung
  • Viscofoam®-Schaum im Armen- und Steißbein-Bereich
  • Schlüsselbeine und Brustkorb: Verstärkung durch Gedächtnisschaum Viscofoam®
  • Unterarm-Protektor PSI®
  • Verstärkung des Sitzteiles durch Kevlar-Gewebe - GP Ausführung
  • Vorbereitung für die Befestigung vom externen Brustprotektor
  • Sicherheitsnähte
  • austauschbare Knie-Sliders

Taschen

  • 2x Innentasche im Futter

Komfort

  • Kevlar-Stretch von Schoeller Keprotec® an Ärmeln, Hosenbeinen im maximalen Umfang für die beste Bewegungsfreiheit
  • bequemer NEOPREN-Kragen
  • weiches NEOPREN-Handgelenk
  • perforiertes Leder für gute Schweißentlüftung
  • Kevlar-Teil an Schienbeinen für besseren Komfort in den Motorradstiefeln

Material

  • Kombination von Känguru- und Rindleder in der High Solid-Bearbeitung von einem italienischen Leder-Lieferanten mit langjähriger Tradition
  • perforiertes Leichtfutter aus Polyester

 

Protektoren

RACING RAPTOR_chranice_de.png - PSí Hubík

Referenzen

Ich achte ihre hochqualitativen Produkte und Bemühungen um ständige Innovationen. Zum Beispiel dank der Einführung des Drucks direkt aufs Leder ist die Kombi viel leichter und elastischer geworden.

Jan Halbich