Aktion

Lederkombi MOTEGI - černá/červená

Auf Lager im E-Shop

Tlumačov

Plzeň

1,041.46 €
1,208.10 €

Produktdetails

Die erste zweiteilige Lederkombi mit der sie bedenkenlos den Ellenbogen schleifen lassen können! Dank austauschbaren Slider auf den Ärmeln ganz ohne schlechtes Gewissen. Diese Technologie  wurde mit professionellen Fahrern in der MotoGP entwickelt, die zeigen auch gleich wie es geht!  Unser neues Model MOTEGI bietet Komfort auf der Straße und Sicherheit auf der Rennstrecke. Attraktives Design dank schwarzem Leder mit plastisch genähten 3D Patches und Details in Neon-Farbe. Zum Schutz der Halswirbelsäule wurde auf dem Rücken noch ein Höcker integriert.

Protektoren

  • PSi®-Schultern, PSi®-Ellenbogen, PSi®-Knie, PSi®-Schienbeinschützer - ergonomische Kunststoff-Protektoren mit Sendwich-Konstruktion
  • Twin Ferrite Protektionssystem an den Schultern
  • Rückenschützer Sas-Tec® in der Tasche mit Reißverschluss
  • Hüften: Sas-Tec®
  • Ellenbogen SLIDERS
  • Arme sind mit einem speziellen Viscofoam-Schaum verstärkt
  • Sitzbereich immer doppellagig
  • Sichertheitsnähte   
  • Reflektierende Elemente

Taschen

  • 2x Innentasche

Komfort

  • Für maximale Beweglichkeit 8 fache Lederfederung + Kevlar Stretch in Ärmel und Schritt
  • Racing Handgelenk, Racing Kragen
  • Kevlar Stretch am Beinabschluß für ein einfaches Anziehen der Motorradstiefel
  • Unsere neue Technologie heißt "glatter Pass“ und sorgt für noch mehr Tragekomfort - Der auf der Vorderseite eingenähte elastische Teil läßt ihre Kombi in jeder Position auf dem Motorrad perfekt sitzen

Material

  • Obermaterial ist spezielles Rindsleder, Dicke 1,2 bis 1,4 mm in der High Solid-Qualität von unserem renommierten italienischen Leder-Lieferant
  • Die innere Schicht besteht aus einem leicht perforierten Innfutter und einem komfortablen 3D-Innenfutter auf der Rückseite für eine gute Ableitung der Feuchtigkeit

Protektoren

MOTEGI_chranice_de.png - PSí Hubík

Referenzen

Was auch immer ich erdenke, wird bei Hubíks realisiert und sie helfen, die beste Lösung zu finden.

Karel Abraham