NeuWir empfehlen
Wähle eine Größe

Auf Lager im E-Shop

Tlumačov

Plzeň

666.14 €

Produktdetails

Jetzt sonderangebot beim einkauf vom airbagsystem Tech-Air 5 - ERSTE WARTUNG KOSTENLOS! Gültig ab 1.März 2022 beim Einkauf in PSí-Verkaufsstellen und auch bei Dealers mit PSí-Motorradbekleidung.

Die Airbag-Weste TECH-AIR®5 ist eine selbstständige Weste mit eingebautem Airbag-System. Vor allem für die Fahrt auf dem Motorrad im normalen Verkehr bestimmt. Ein einzigartiges System des höchstmöglichen Schutzes, von der Firma ALPINESTARS entwickelt. Softwaregesteuert. Keine Bewegungseinschränkung. Superschnelle Füllung. Es arbeitet dank Gyroskopen, braucht keine GPS Verbindung. Benutzermäßig sehr einfache Bedienung. Nach sehr schneller Aktivierung  kräftigt der Luftsack den ganzen Oberteil des Körpers, Schlüsselbeine, Schultern, Rippen sowie Rücken. Die Airbag-Weste TECH-AIR®5 lässt sich unter jede beliebige Motorradjacke anziehen, die über elastische Teile verfügt, die beim Auslösen des Airbags die geforderte Spannweite ermöglichen oder die am Brustumfang + 4 cm hat.

Vorteile   

  • ohne Befestigung  am Motorrad
  • elektronisches Auslösen des Airbags bei Risikosituationen
  • superschnelle Füllung (20-40 ms je nach der Größe der Weste)
  • reagiert auch bei Nullgeschwindigkeit (Aufprall gegen ein stehendes Motorrad)
  • einfach übertragbares System - Kombi/Jacke
  • mobile App TECH-AIR® APP zur Sicherung von Aktualisierungen und Fahrdaten
  • Wartung innerhalb von 10 Arbeitstagen im PSí Produktionswerk

Ausführung

  • Unisex

 

Produktvideo

Referenzen

Mein PSI-Rennkombi tut das, mit ihm habe ich ein absolut sicheres Gefühl.

Arnaud Friedrich

Haben Sie gewusst, dass …?

Die ersten Kombis mit Airbag haben wir bereits im Jahre 2016 für den Rennfahrer Ondřej Ježek hergestellt. Danach kam es zur Zusammenarbeit mit dem MotoGP Fahrer Karel Abraham. Dank dem eigenen Produktionswerk in der Tschechischen Republik nehmen wir an ständiger Entwicklung von Airbag-Systemen teil inklusive ihrer Implementation in der Motorradbekleidung für das Motorradfahren auf dem Rennring, im normalen Verkehr oder auch für Off-Road.